Dienstag, 16. November 2010

Ritter-Geburtstag


Hallo Ihr Lieben,
letzte Woche haben wir den 5.Geburtstag unseres Sohnes gefeiert. Er hatte sich eine Ritterparty gewünscht und so lud er fröhlich zum Ritterfest!



Und damit die kleinen Ritter und Burgfräuleins zum Feste auch standesgemäß gekleidet waren, kümmerte sich die Hauszofe (Mutti) um die Festgewänder.

 

Das Rüstzeug stand auch schon bereit.


Und die edlen Rösser konnten es kaum erwarten zum Ausritt gesattelt zu werden.


 Das Burgtor,

hinter diesem erwartete die tapferen Ritter und lieblichen Fräuleins der Turnierplatz mit
Tauziehen, Sackhüpfen,Bogenschießen, gefählichen Schwertkämpfen und allerlei Schabernack ,


 sogar ein Drache mußte bezwungen werden!

 

 Natürlich durfte auch ein Ritterburgkuchen nicht fehlen, an dem sich die Tafelrunde stärken konnte bis die Spiele begannen.Und es floss reichlich Apfelwein und Drachenblut (Traubensaft-Schorle) die kleinen Kehlen hinunter!



Nach all den Spielen, Wettkämpfen und einem zünftigen Gelage konnten die tapferen Ritter und die lieblichen Burgfräuleins dann auch glücklich und zufrieden auf Ihre Schlösser und Burgen wieder heimkehren!


Bis zum nächsten Geburstag!

Wünsche euch einen schönen Abend und bis bald....
Tanja



1 Kommentar:

House No. 43 hat gesagt…

Das sieht nach einem gelungenem Geburtstag aus. Mit dem Motto hast Du dir aber sehr viel Mühe gegeben. Toll !GLG Sabrina