Freitag, 6. August 2010

Flohmarkt in Tongeren

Hallo Ihr Lieben,
unglaublich wie die Zeit rast und ehe man sich versieht sind schon wieder ein paar Wochen vergangen.
Das Wetter war ja traumhaft schön und somit haben wir jede freie Minute im Garten genossen oder im Haus gewerkelt- leider hat mein Blog deshalb etwas gelitten, sorry!

Wir haben letzten Sonntag einen Ausflug in Belgiens älteste Stadt - nach Tongeren - gemacht.
Ein hübsches kleines Städtchen in dem jeden Sonntag von 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr ein riesiger und sehr beliebter Antik-u.Trödelmarkt stattfindet -das war auch der Grund des Ausfluges :-).


Ich war ganz begeistert von der Menge und der Vielfalt an schönen Möbeln, Porzellan,Bildern und allerlei Krimskram der an bestimmt 300 Ständen angeboten wird. Der komplette Markt zieht sich durch die ganze Innenstadt mit Turnhalle und einer Parkhausebene und dazu haben noch jede Menge Antikläden geöffnet. 
Ich mußte mich total zurückhalten, den sonst hätte ich mein ganzes Geld schon an den ersten fünf Ständen ausgegeben - also bin ich tapfer über den ganzen Markt gelaufen und habe mich nur auf ein paar Kleinigkeiten beschränkt.

Hier meine Ausbeute des Tages:


Jetzt müssen die "Schätzchen" nur noch alle ein schönes Plätzchen finden.

Das war ganz bestimmt nicht das letzte Mal , das wir dahin gefahren sind (von Köln aus sind es ca. 1,5 Std, Fahrt).
Für jeden Antik-u.Trödelfan ein "MUSS" und absolut empfehlenswert!

Ich wünsche Euch ein wunderbar erholsames Wochenende !
Liebe Grüße, Tanja  

   

1 Kommentar:

Emmas Welt hat gesagt…

Hiiiilfe.. ich bekomm Schnappatmung :-) Geeeenial sieht es dort aus. War es sehr teuer? Ich muss mich dann auch immer sehr zurück halten. Aber viele Dinge bekommt man einfach nur dort!
Den Tip muss ich mir aufschreiben.
Liebe Grüße und ganz viel Spaß beim Dekorieren deiner Schätzchen!!
Emma